Slider

Sonstige

Der Blaue Reiter

Laut Malern Wassily Kandinsky und Franz Marc ist Blau die spirituellste aller Farben und der Reiter ein Symbol für die Vorwärtsbewegung. Im frühen 20. Jahrhundert gründeten sie mit weiteren deutschen und russischen avantgardistischen Künstlern deshalb die Gruppe ‘Der Blaue Reiter’ in München. In ihrer Kunst repräsentierten sie die Verfremdung in einer immer moderner werdenden Welt. Mit dem Fokus auf Form und Farbe stellen sie spirituelle und oft kindliche Werte dar. Auch wurde Malerei mit Musik in Verbindung gebracht da Kandinsky Synästhesie, also “farbiges Hören,” hatte und so Töne malen konnte. Teilnehmer dieses Kurses werden einen Einblick in die abstrakte Malerei der Künstlergruppe erhalten und selbst mit Musik arbeiten und sich davon inspirieren lassen.


Donnerstag, 12.03.2020, 15.30 – 17.30 Uhr

Workshopleiterin: Nora Beeking

Alter: ab 16 Jahren

Niveau: B1+

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!